Liebe Fahrgäste,
der Corona-Virus läßt einfach nicht locker. Zu Ihrem und unserem Schutz gelten weiterhin die bekannten Corona-Regeln: Auf Grundlage des neuen Infektionsschutzgesetzes aus November 2021 gelten ab dem 24.11.2021 die 3G-Regeln im öffentlichen Personennahverkehr, also auch in Ihrem Bürgerbus. Danach müssen Fahrgäste entweder geimpft, genesen oder getestet sein, wenn sie Bus oder Bahn nutzen; hiervon ausgenommen sind lediglich Kinder unter 6 Jahren und Schüler*innen. Alle Fahrgäste sind dann verpflichtet, auf Verlangen einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorzulegen. Schüler*innen müssen auf Nachfrage ihren Schülerausweis vorzeigen. Der negative, offizielle Antigen-Schnelltest darf bei Kontrolle nicht älter als 24 Stunden sein. Ein negativer PCR-Test ist 48 Stunden gültig. Weitere Informationen dazu finden Sie unter anderem auf der Website der Ruhrbahn GmbH.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team vom Bürgerbus Kettwig e.V.